Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Bundesweiter Vorlesetag am 18. November 2016 – jeder kann mitmachen!

Der Bundesweite Vorlesetag setzt jährlich ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Der Vorlesetag findet jährlich am 3. Freitag im November statt und begeistert mittlerweile über 110.000 Vorleserinnen und Vorleser. In diesem Jahr bereits zum 13. Mal – Zeit also, sich zu beteiligen.

Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, kann mitmachen und liest am Freitag, 18. November 2016 anderen – sowohl Kindern als auch Erwachsenen - vor. Bei der Auswahl der Orte und der Geschichten sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Die Lesung muss allen Interessierten kostenfrei zugänglich sein.

Die Samtgemeinde Neuenkirchen möchte gerne gemeinsam mit Ihnen den bundesweiten Vorlesetag gestalten und ruft alle Privatpersonen, Vereine, Verbände, Institutionen und Organisationen auf, sich zu beteiligen. Unter dem Motto „Samtgemeinde Neuenkirchen: Orte, an denen Geschichte geschrieben wird“ hat jeder die Möglichkeit, das Wohnzimmer, den Laden, das Vereinslokal, die Scheune oder Halle, seine Gaststätte, seinen Arbeitsplatz o.ä. in einen Vorleseraum zu verwandeln. 

Machen Sie mit –sie werden sehen, anderen vorzulesen bereitet Freude. Sowohl den Vorlesenden als auch den Zuhörenden. Die Samtgemeindeverwaltung hat einen Bogen erstellt, der hier auf der Homepage zum Download bereitsteht oder aber per E-Mail seelmeyer@neuenkirchen-os.de angefordert werden kann. Mit diesem Bogen, der bitte bis zum 15. Oktober dieses Jahres wieder eingereicht werden muss, können Sie sich als Vorleser anmelden und selbst bestimmen, zu welcher Uhrzeit Sie vorlesen möchten und welche Zielgruppe Sie ansprechen möchten. Sie werden sehen, der Aufwand ist gering, der Spaß riesig.

 

Hier geht´s zum Anmeldebogen:
Anmeldebogen Vorlesetag