Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Die Blätter fallen, der Herbst ist da – aber wohin mit dem ganzen Laub?

Die Blätter fallen, der Herbst ist da – aber wohin mit dem ganzen Laub?

In der Samtgemeinde Neuenkirchen können Sie kompostierbare Grünabfälle aus Garten-, Park- und Grünanlagen am Standort Merzen-Südmerzen, Voltlager Damm, anliefern. Selbstverständlich können Sie wahlweise auf jedem Grünplatz im Landkreis Osnabrück Ihre Grünabfälle anliefern.

Bitte beachten Sie, dass Gartenabfälle auf einem Anhänger gemäß der Straßenverkehrsordnung (StVO) gut gesichert werden müssen und dass nichts herunterfallen darf. Zum Ärger einiger Bürger kommt es immer wieder vor, dass Grünabfälle vom Anhänger fliegen und in ihren Vorgärten landen.

Gemäß § 22 StVO darf die Ladung nicht verrutschen.

Lose Ladung muss durch ein Netz gesichert werden. Große Äste, die mehr als ein Meter über das Rücklicht hinaus ragen, müssen durch 30 x 30 cm große hellrote Fahne markiert werden. Alternativ ist auch ein Schild in gleicher Farbe erlaubt. Für Fahrten bei Dunkelheit muss an der überstehenden Ladung eine zusätzliche Beleuchtung angebracht werden.

Kostenlos anliefern können Privatpersonen bis zu 2,0 cbm:

  • Baumrückschnitt
  • Baumstubben
  • Buschwerk
  • Grasschnitt
  • Heckenschnitt
  • Heu (Kleinmengen!)
  • Laub
  • Stammholz
  • Stroh (Kleinmengen!)


Grassoden können durch Privatpersonen kostenpflichtig (je 0,1 cbm 1,50 Euro) abgegeben werden.
NICHT zum Grünabfall gehören: Kunstoffe, Steine, Glas, Keramik, Dachpappe, behandeltes Holz, Fallobst, Straßenkehrricht und mit Erde durchsetztes Laub

Beachten Sie bitte, dass nach den ersten beiden kostenlosen Kubikmetern (2,0 cbm) Grünabfall eine Gebühr berechnet wird. Jeder weitere halbe Kubikmeter (0,5 m³) wird mit 6,00 Euro berechnet.

Zusätzliche Abgabemöglichkeit für:

Altmetalle

  • Batterien*
  • Bauschutt  
  • CDs
  • Elektro-Kleingeräte
  • Korken


*  (keine Annahme von Lithium-Ionen-Batterien)
*² (nur Kleinmengen, kostenpflichtig: je 0,1 cbm 2,50 Euro)

Die Grünabfälle müssen frei von Fremdkörpern, Erdbeimengungen oder anderen Verunreinigungen sein.
Beachten Sie bitte, dass einige Materialien und Mengen kostenpflichtig sind. Die Mitarbeiter auf den Grünplätzen beraten Sie gerne.