Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Schützen der Samtgemeinde Neuenkirchen ermitteln ihre Besten

Einen spannenden Verlauf nahm das Samtgemeindepokalschießen der neun Schützenvereine der Samtgemeinde Neuenkirchen. Ausrichter war in diesem Jahr der Schützenverein in Höckel.

Präsident Norbert Wulfern konnte neben Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay zahlreiche Schießsportfreunde und auch einige amtierende Schützenköniginnen und -könige im Schießstand in Höckel.

Wulfern bedankte sich besonders bei den vielen Helfern und Schießwarten, die für einen reibungslosen Ablauf der zweitägigen Veranstaltung gesorgt hatten.

Die Grüße der Samtgemeinde Neuenkirchen überbrachte Bürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay. Sie bedankte sich beim Schützenverein Höckel für die Durchführung des Schießens sowie bei allen Schützenvereinen für die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen.

Die erfolgreichen Mannschaften und Schützen erhielten dann von Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay und vom Präsidenten Norbert Wulfern die Pokale.

 

Zur Sache

Die Ergebnisse des Samtgemeindepokalschießens:

Damenklasse Mannschaft: 1. Schützenverein Merzen 206,6 Ringe, 2. Schützenverein Südmerzen 203,3 Ringe, 3. Schützenverein Ost- und Westeroden 203,0 Ringe, 4. Schützenverein Voltlage-Weese 202,2 Ringe, 5. Schützenverein Engelern-Schlichthorst 201,1 Ringe, 6. Schützenverein Höckel 201,1 Ringe, 7. Schützenverein Neuenkirchen 200,0 Ringe, 8. Schützenverein Plaggenschale-Döllinghausen 199,7 Ringe.

Damen Einzelpokal: 1. Ute Heimbrock, Schützenverein Merzen 103,1 Ringe, 2. Eva Trienen, Schützenverein Ost- und Westeroden 102,8 Ringe.

Altersklasse Mannschaft: 1. Schützenverein Neuenkirchen 205,8 Ringe, 2. Schützenverein Merzen 205,7 Ringe, 3. Schützenverein Südmerzen 205,3 Ringe, 4. Schützenverein Höckel 205,3 Ringe, 5. Schützenverein Engelern-Schlichthorst 204,2 Ringe, 6. Schützenverein Plaggenschale-Döllinghausen 204,1 Ringe, 7. Schützenverein Voltlage-Weese 201,4 Ringe, 8. Schützenverein Ost- u. Westeroden 197,9 Ringe, 9. Schützenverein Vinte 197,7 Ringe.

Altersklasse Einzelpokal: 1. Stefan Töben, Schützenverein Südmerzen 105,2 Ringe, 2. Helmut Vallo, Schützenverein Neuenkirchen 104,7 Ringe.

Schützenklasse Mannschaft: 1. Schützenverein Voltlage-Weese 205,0 Ringe, 2. Schützenverein Engelern-Schlichthorst 204,6 Ringe, 3. Schützenverein Plaggenschale-Döllinghausen 203,6 Ringe, 4. Schützenverein Südmerzen 203,5 Ringe, 5. Schützenverein Neuenkirchen 202,4 Ringe, 6. Schützenverein Vinte 200,4 Ringe, 7. Schützenverein Merzen 199,7 Ringe, 8. Schützenverein Höckel 197,4 Ringe, 9. Schützenverein Ost- und Westeroden 196,6 Ringe.

Schützen Einzelpokal: 1. Michael Mertens, Schützenverein Voltlage-Weese 104,0 Ringe, 2. Patrick Wagner, Schützenverein Neuenkirchen 104,0 Ringe.

 

Ein Artikel von Wilhelmine Kempe / Foto von Herbert Kempe / Bersenbrücker Kreisblatt
http://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/805175/schuetzen-der-samtgemeinde-neuenkirchen-ermitteln-ihre-besten