Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Nachtschwärmer feiert in Südmerzen 18. Geburtstag

18 Jahre, volljährig! Gilt das auch für einen Bus? Der 18. Geburtstag des Nachtschwärmers, der samstagnächtlichen Linienbusse im Nordkreis, wird jedenfalls am Samstag, 21. Januar, in der Schützenhalle im Merzener Ortsteil Südmerzen gefeiert. Dominante Gratulanten sind dabei wieder die DJs vom Team Passenger.

Ralf Sievers macht nicht viele Worte, sagt aber dennoch stets, wo es langgeht. Maik Pistor ist gedanklich immer schon einen Schritt voraus und weiß genau, welche Takte als nächstes aus seinen Musikkisten strömen müssen. Und durch ihr langjähriges Zusammenwirken ist das DJ-Team Passenger von Empire Entertainment eben als erste Wahl bekannt, vom Indian Summer in Plaggenschale-Döllinghausen bis hin zur Mondnacht auf Hawaii in Eggermühlen. Auch die Schützenhalle Südmerzen werden die modernen Zeremonienmeister prächtig mit Schall und Rauch fluten.

16- und 17-Jährige sollten „Muttizettel“ nicht vergessen

„Toll an der Nachtschwärmer-Party ist, dass auch unter 18-Jährige, wie jedes Jahr, mitfeiern können. Dazu dürfen die 16- und 17-Jährigen aber nicht den sogenannten Muttizettel vergessen, den es auch im Internet gibt“, finden die Jugendpfleger des Nordkreises. „Das Formular erlaubt auch den Minderjährigen, über Mitternacht hinaus weiterzufeiern, wenn es denn von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben worden ist“, ergänzt Georg Weglage, Präsident des Schützenvereins Südmerzen. Nur so lasse es sich vermeiden, dass Minderjährige bei den Kontrollen wieder nach Hause geschickt werden müssten.

Fotoaktion wirbt für Fahrt nach Hamburg

In der Halle wird es zudem eine Videoinstallation von der Verkehrswacht Bersenbrücker Land geben, quasi einer der Väter des Nachtschwärmers von 1999. Eine Fotoaktion mit Hamburg als Kulisse werden die Jugendpfleger anbieten, führt die Fahrt der „Nachtschwärmer on Tour“ doch am Samstag,8. April, nach Hamburg. Nach Mitternacht gibt es mittels Verlosung dann noch Geburtstagsgeschenke von der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück Nord und der Kreissparkasse Bersenbrück für die Gäste.

Rabatt mit Nachtschwärmer-Ticket

Bei einem Eintritt von fünf Euro sind aber nicht nur die Fahrgäste eingeladen; jeder ab 16 Jahren kann kommen und gemäß Jugendschutzgesetz feiern. Mit einer Nachtschwärmer-Fahrkarte des Abends wird der Eintritt zudem einen Euro billiger, mit Nachtschwärmer-T-Shirt auch. Wer beides hat, spart demnach gar zwei Euro – die VOS Nord macht’s möglich.

 

Artikel und Foto von Bjoern Thienenkamp /Bersenbrücker Kreisblatt
http://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/837748/nachtschwaermer-feiert-in-suedmerzen-18-geburtstag