Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Audit Familiengerechte Kommune

Im Juni 2015 fasste der Neuenkirchener Samtgemeinderat den Beschluss, den Auditierungsprozess zu beginnen, um nach einem mehrstufigen Verfahren das von dem in Bochum ansässigen Verein „Familiengerechte Kommune“ entwickelte gleichnamige Zertifikat zu erhalten. Der Fokus dieses Prozesses liegt dabei auf Familien.

Der Familienbegriff ist dabei deutlich weiter gefasst und entspricht nicht nur dem traditionellen Bild aus „Vater, Mutter, Kind“: Alleinerziehende, Familien mit Migrationshintergrund, Familien, die den Spagat zwischen Berufstätigkeit, Kindererziehung und der Pflege kranker Angehöriger bewältigen müssen. Im Rahmen der Zertifizierung wurden folgende Handlungsfelder naher betrachtet:

  1. Steuerung, Vernetzung und Nachhaltigkeit
  2. Familie und Arbeitswelt, Betreuung
  3. Bildung und Erziehung
  4. Beratung und Unterstützung
  5. Wohnumfeld und Lebensqualität
  6. Senioren und Generationen

Durch eine Bestandsaufnahme, Bürgerbefragung und einem Strategieworkshop wurden verbindliche Zielvorgaben zur Verbesserung der Familiengerechtigkeit  für die Samtgemeinde Neuenkirchen festgelegt. Zur Umsetzung dieser Zielvorgaben arbeitet die Samtgemeinde Neuenkirchen  vor Ort mit vielen Akteuren wie Kindertagesstätten, Schulen, Vereine und Verbände, der Kirche und dem St. Elisabeth Stift an der Umsetzung der hinter den Handlungsfeldern stehenden Zielen – für eine zukunftsfähige Samtgemeinde.

Weitere Themen

aus diesem Bereich